Unser Service für Sie

Hotline

Info-Telefon:
(040) 79 01 76-0

Moisburger Mühlenfest

Sonntag, 16. September, 11-18 Uhr, Eintritt frei

Beim Mühlenfest erfahren Sie alles über Getreide, Mehl und Brot - Bild FLMK

Höhepunkt der Saison ist unser Mühlenfest! Das Fest rund um das Mühlenmuseum steht ganz im Zeichen von Getreide, Mehl und Brot.

Was geschah früher im historischen Moisburg rund um das Amtshaus und die Wassermühle? In der "Straße des Handwerks" erleben Sie verschiedene Handwerkstraditionen in Aktion: vom Bierbrauen und Kornbrennen bis zur Heringsbraterei und der Papierherstellung.

Bei Rundgängen durch die Mühle erhalten Sie spannende Einblicke in das Müllerwesen. Der Müller mahlt das Korn und berichtet vom Leben und Arbeiten eines Müllers.

Unser leckeres Amtsmühlenbrot und weitere Köstlichkeiten warten am Brotstand auf Sie: Diverse Mehlsorten und Körner, Brotfertigmischungen, Sauerteig, Brotrezepte und vieles mehr können Sie für die heimische Backstube erwerben.

Musik, Kultur und Markttrubel

Wie jedes Jahr gibt es ein tolles musikalisches Programm. Zum Auftakt des Festes findet um 11 Uhr ein kleines Konzert statt. Am Nachmittag sorgt der Hollenstedter Volkstanzkreis für ausgelassene Stimmung.
Auf unserem kleinen Markt finden Sie ausgewähltes Kunsthandwerk und historische Werkzeuge, Gartenantiquitäten sowie Kräuter und Blumen.

Zur Stärkung gibt es im gemütlichen Mühlencafé frisch gebackenen Butterkuchen und Schmalzbrote. Die Landfrauen versorgen Sie mit selbstgebackenen Torten und der berühmten Mühlentorte.

< zurück


Kennen Sie schon...

...das Ehrenamt?



Webdesign & Realisierung: Tangram. Werbeagentur